Umzugsunternehmen Blog • Umzug-checkliste

sperrguter_richtig_verpacken_6a25d.jpg

Sperrgüter richtig verpacken

Sperrgüter richtig verpacken Damit Sperrgüter schadenfrei und sicher von A nach B transportiert werden können, ist die Verpackung von großer Bedeutung. Jedoch kann man hier auch sehr vieles falsch machen und ist nach dem Verpacken viel schlauer. Die unterschiedlichsten Szenarien zeigen, dass richtiges Verpacken nicht so einfach ist.Wir als 123 Umzugshelfer haben für Sie eine Auflistung zusammengestellt, worauf Sie bei der Verpackung von Sperrgütern zu achten haben. Sperrguttransport Einige Habseligkeiten, wie Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner, große Instrumente, Wasserbetten, Kamine und große und sperrige Möbel werden im Umzugsjargon als Sperrgut deklariert und benötigen eine besondere Behandlung und Ve
Weiterlesen
zollbestimmungen_8e161.jpg

Zollbestimmungen umzug

Zollbestimmungen beim Auslandsumzüge Zollbestimmungen bei Umzügen innerhalb der EU Jährlich ziehen unzählige Menschen ins Ausland. Bereits in den vergangenen 5 Jahren ist die Anzahl der Auswanderer auf 700.000 gestiegen. Dabei sind die Beweggründe sehr vielfältig. Familiäre Gründe, Steigerung der Lebensqualität, der Wille etwas Neues zu entdecken und Erfahrungen zu sammeln oder berufliche Gründe.Sobald die Entscheidung für einen Auslandsumzug getroffen ist, sollte man mit der Planung beginnen. Denn die Faktoren, die beachtet werden müssen, sind bei einem Auslandsumzug viel umfangreicher als bei einem Umzug innerhalb Deutschland. Innerhalb der Europäischen Union (EU) herrscht Zollfreiheit, daher muss bei einem Umzug von einem EU-Mitgliedss
Weiterlesen
vermieterbescheinigung_nach_19_des_bundesmeldegesetzes.jpg

Vermieterbescheinigung nach §19 des Bundesmeldegesetzes

Vermieterbescheinigung nach §19 des Bundesmeldegesetzes Was genau ist die Vermieterbescheinigung und wozu dient sie? Jeder, der mindestens einmal umgezogen ist, weiß, dass ein Wohnungswechsel mit sehr viel Arbeit verbunden ist und der ganze Ablauf nicht nur mit dem Umzug geregelt ist. Sowohl beim Auszug aus der alten Wohnung, als auch beim Einzug in die neue Wohnung ist der Gang zu den Behörden Pflicht. Das Einwohnermeldeamt geht natürlich allen voran. Für die Ummeldung brauchen sie eine sogenannte Wohnungsgeberbestätigung von Ihrem Vermieter. Diese dient letztendlich um Scheinanmeldungen an einer Adresse zu verhindern, indem sie auch den Vermieter nach §19 des Bundesmeldegesetzes in die Pflicht nimmt. Die Vermieterbescheinigung wurde i
Weiterlesen
WTGAIMG