Umzugsunternehmen Blog • Umzug-planen

umzugsplaner_checkliste_6e5ee_7ccff_ee429.jpg

Umzugsplaner

Umzugsplaner Bereiten Sie jetzt Ihren Umzugsplaner vor, Garantie für einen stressfreien Umzug. Wer einen Umzug vor sich hat, dem steht eine stressige und nervenraubende Zeit bevor. Denn das ganze Drumherum kostet neben der Zeit, auch sehr viel Energie. Viele beschreiben einen Umzug auch als Chaos. Damit Sie erst gar nicht in diesen Trouble geraten, wollen wir Ihnen hier einige Tipps & Tricks für den Umzug und die Erstellung Ihres persönlichen Umzugsplaners geben, die Ihnen die anstehende Arbeit um einiges erleichtern. Mit dem Umzugsplaner den Überblick behalten Die alte Wohnung muss aufgelöst und renoviert werden. Man muss die neue Wohnung vorbereiten in dem man Möbel kauft und Zimmer ausmisst. Kisten müssen gepackt werden, Formalit
Weiterlesen

Möbellift

Möbellift Möbellift beim Umzug Einen Möbellift beim Umzug ist eine große Erleichterung bei allen Arten von Umzügen. Man muss sich keine Gedanken mehr darum machen, wie die Möbel aus dem Haus oder Wohnung sicher getragen werden. Besonders bei Antiquitäten, Echtholzmöbeln und Schwergut ist ein Möbellift, auch Umzugslift, Umzugsaufzug oder Möbelaufzug genannt, eine große Erleichterung. Gerade bei Mehrfamilienhäusern, wo es keinen Fahrstuhl gibt, ist ein Umzugslift von Vorteil. Meistens sind die Treppenhäuser sehr schmal gebaut und es ist schwierig bestimmte Möbel aus der Wohnung zu transportieren. Mit einem Umzugslift, auch Möbellift genannt, spart man auch eine Menge Zeit ein, denn es müssen nicht alle Möbel ab- und wieder aufgebaut werden.
Weiterlesen
shutterstock_1874736826_copy_1fee5.jpg

Seniorenumzüge

Seniorenumzüge Wenn man über einen längeren Zeitraum in einer Wohnung gelebt hat, bedeutet ein Umzug für die Betroffenen immer eine tiefgreifende Veränderung. Besonders Senioren fällt solch eine Entscheidung immer sehr schwer und dabei sollten man auch nicht außer Acht lassen, dass sie weniger belastbar sind. Verständlicherweise möchten sie aus diesen Gründen ihre gewohnte Umgebung ungern verlassen. Um aber die Eigenständigkeit so lange wie möglich bewahren zu können, erklären sie sich dafür bereit, die gewohnte Umgebung zu wechseln. Ein weiterer Grund, weshalb sie sich entscheiden umzuziehen ist, dass der Gesundheitszustand es nicht mehr zulässt, Haus und Garten zu bewirtschaften oder einfach die Gegebenheiten der Wohnung nicht mehr alter
Weiterlesen
WTGAIMG